Digitale Bibliothek. Venedig

Seitenbereiche:


Inhalt:

Der Markusplatz ist das Zentrum des venezianischen Universums, der Canal Grande die Lebensader. Prächtige Schätze der Schaffenskraft finden sich vor allem in den Sestrieren von San Marco und San Polo rund um die Rialtobrücke, während in Cannaregio und Dorsoduro noch viel vom ursprünglichen, authentischen Leben der Insulaner zu bestaunen ist. Moderne Werke inmitten modriger Mauern - das ist die Faszination der Kunstbiennale. Bei der Regata Storica putzt sich die "Serenissima" heraus und feiert ihr maritimes Erbe. An den Stränden des Lido, der Flaniermeile der Reichen und Schönen, erholen sich die Venezianer vom täglichen Trubel und zelebriert einmal im Jahr die glitzernde Filmwelt ihr Festival. Und wer sich in den berühmten Karneval stürzt, feiert in der prächtigsten Kulisse, die auf dieser Erde zu haben ist. Murano und Burano, farbenfrohe Inseln in der Nachbarschaft, pflegen ihre ganz besonderen Traditionen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können